Kirchenmusik in der Region Düren Kirchenmusik in der Region Düren
0
Kirchenmusik in der Region Düren * Kircheninformationen
KircheSt. Cyriakus in Niederau
Baujahr1905
Größe400 Sitz-/100 Stehpl.
HistorieEnde des 19. Jhs. war die Kirche in Niederau "unwürdig, zu klein und niedrig". So gründete man Weihnachten 1887 den St. Josef-Bauverein. Im gleichen Jahr hatten die Geschwister Catharina und Anna Bernards ein Grundstück für eine neue Kirche gestiftet. 1903 wurde sie nach Plänen von Architekt Theodor Roß, Köln, errichtet und am 1. Oktober 1905 feierlich geweiht. 1944/45 erlitt die Kirche Kriegsschäden. Am 28. November 1948 konnte sie wieder benutzt werden. Die Ausmalung 1957 besorgte die Firma Jean Schmitz, Düren. die Kirche wurde 1973 restauriert und umgebaut, Architekt Wolfgang Bley. Am 3. November 1973 Weihe des Zelebrationsaltars. 1990/92 Außenrenovierung.
Dreischiffige Staffelkirche, Bruchstein; Länge 40m, Breite 16m, Höhe Mittelschiff 14m, Höhe Kuppel 15m, Höhe Seitenschiffe 7m, Höhe Turm 56m. (Quelle: Bistum Aachen)
 
PfarrgemeindeSt. Cyriakus Niederau
DekanatDüren-Mitte
StrasseCyriakusstr. 8
PLZ Ort52355 Düren

Informationen über Orgeln (Disposition etc.) in dieser Kirche:
Orgelbauer: Josef Weimbs, Hellenthal19 RegisterDetailanzeige

zurück

0

© Peter Elsen, 2003-2007
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
Seite in 0.00798 sec generiert