Kirchenmusik in der Region Düren Kirchenmusik in der Region Düren
0
Kirchenmusik in der Region Düren * Kircheninformationen
KircheSt. Apollonia in Großhau
Baujahr1862
Größe160 Sitz-/220 Stehplätze
HistorieDie Kapelle aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde in der Zeit des ersten Bistums Aachen renoviert und erheblich erweitert, am 11. Dezember 1807 erhielt Pfarrer Balthasar Berninger die Erlaubnis zu Benediktion. Dieser Bau erlitt 1857 durch Blitzschlag so erhebliche Beschädigungen, dass er abgebrochen werden musste. Nach Plänen von Baumeister Kriescher wurde 1862 ein Neubau errichtet. In den Kämpfen im Hürtgenwald, September bis November 1944, wurde diese Kirche stark beschädigt und bis 1950 nach Plänen von Architekt Hartmann wiederaufgebaut. Weihe am 27. Juli 1952. 1971 erfolgte eine Erweiterung der Sakristei mit angebautem Aufenthaltsraum für Schüler, die mit dem Fahrzeug zum Unterricht gebracht werden; Entwurf Architekt Tappert, Düren. Anschließend wurde die Kirche renoviert und umgestaltet und am 15. April 1978 der neue Altar geweiht. (Quelle: Bistum Aachen)
 
PfarrgemeindeSt. Apollonia Großhau
DekanatKreuzau
StrasseFrenkstr. 28
PLZ Ort52393 Hürtgenwald

Informationen über Orgeln (Disposition etc.) in dieser Kirche:
Orgelbauer: Karl Bach, Aachen23 RegisterDetailanzeige

zurück

0

© Peter Elsen, 2003-2007
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
Seite in 0.00840 sec generiert